QUARTIER:PLUS

WER SIND WIR?

Quartier:PLUS ist eine Initiative in Braunschweig, die sich für eine gemeinwohlorientierte Quartiersentwicklung am Schwarzen Berg einsetzt. Hauptziele sind dabei die Stärkung der Nachbarschaft und des Gemeinwohls sowie das Nutzen vorhandener Potenziale im Stadtteil.Zentrale Fragen sind: Wie möchten Anwohner*innen in Zukunft am Schwarzen Berg leben und was möchten Sie (ver)ändern?

Mit Hilfe von Partizipationsformaten soll Raum geschaffen werden, in dem sich Anwohner*innen in die Gestaltung ihres Quartiers einbringen können, um eine langfristige und nachhaltige Quartiersentwicklung zu etablieren.


Initiiert wurde Quartier:PLUS im März 2021 durch Ayat Tarik während ihrer Masterthesis in Architektur am Lehrstuhl für Geschichte und Theorie der Architektur und Stadt an der TU Braunschweig. Quartier:PLUS wird durch die LAG Soziale Brennpunkte Niedersachsen e.V. „Gemeinwesenarbeit und Quartiersmanagement in Niedersachsen“ des Landes Niedersachsen gefördert. Träger des Projektes ist der Bürgerverein Am Schwarzen Berge e.V..

Ein weiteres Projekt ist der Quartier:GARTEN gefördert durch die AOK Niedersachsen. Hier liegt der Fokus auf der Weiterentwicklung von Grün- und Freiflächen am Schwarzen Berg. Durch das gemeinschaftliche Gärtnern und die Weitergabe von Wissen aus Natur und Garten wird ein Grundstein für eine kooperative, nachhaltige und gesunde Quartiersgesellschaft gelegt.

Als Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Verwaltung, Politik und Zivilgesellschaft und steht Quartier:PLUS beispielhaft als Impulsgeber für zukünftige Quartiersentwicklungen.


QUARTIER:HAUS


Das Herzstück der Initiative ist das „Quartier:HAUS“ – ein Ort des Austausches, des Begegnens, der Solidarität und vor allem ein Ort, an dem Stadt gemeinsam gedacht und gemacht wird. Hier kommt die Nachbarschaft zusammen, vernetzt sich und tüftelt an neuen Ideen für einen lebendigen und bunten Schwarzen Berg.
Anwohner*innen des Quartiers wird Platz geboten, sich zu entfalten und eigene Inhalte für das Quartier:HAUS zu entwickeln und selbst auszuprobieren.






MITMACHEN..


Du möchtest Dich einbringen, vielleicht selber eine Arbeitsgruppe gründen und damit ein Stück des Schwarzen Berges mitgestalten?

Dann melde Dich bei uns oder komm einfach ins Quartier:HAUS!




                        Impressum  I   Datenschutz





Impressum  I  Datenschutz  I      ︎     ︎